Corona PCR-Abstrich für Ihre Herbstferien

Benötigen Sie kurzfristig einen aktuellen Corona PCR-Abstrich?

Sie können diesen Abstrich unkompliziert bei uns durchführen lassen. Das Resultat ist in der Regel innerhalb 24 Stunden verfügbar und wird Ihnen vom Labor direkt an Ihre Emailadresse zugestellt.

Sie können einen entsprechenden Termin telefonisch oder per Email vereinbaren.

Bitte klären Sie vor Ihrer Reise ab, welche Einschränkungen und Vorschriften im Zielland gelten. Diese können sich von Land zu Land stark unterscheiden und sich sehr kurzfristig ändern.

-> Termin vereinbaren für PCR-Abstrich

Impfzentrum in Willisau

Auf der Website des Kantons ist es per sofort möglich, sich auch fürs Impfen im Impfzentrum Willisau anzumelden.

Das kantonale Impfzentrum Willisau verfügt über 16 Impfkabinen und hat eine Kapazität von bis zu 1’500 Impfungen pro Tag. Es wird wie das Impfzentrum auf dem Areal der Messe Luzern vom kantonalen Führungsstab betrieben.

-> Anmeldung Coronaimpfung Kanton Luzern

Ich habe coronatypische Symptome und möchte einen Abstrich machen lassen

Möchten Sie einen Corona PCR Test machen lassen, so können Sie sich bei uns melden. Wir führen diese Abstriche täglich auf unserem Parkplatz neben der Praxis als Drive-In durch. Die Laborresultate erhalten wir von unserem externen Labor in der Regel nach 24 Stunden.

Melden Sie sich bitte bei uns telefonisch oder per E-Mail.

NEU: Die Probeentnahme im Rachen kann neu auch mit einer Gurgellösung ohne Wattestäbchen vorgenommen werden. Ab sofort verwenden wir auch diese Methode.

-> BAG: Anleitung zur Quarantäne (PDF) -> BAG: Anleitung zur Isolation (PDF)

Ich habe weitere Fragen zu Corona oder möchte ins Ausland reisen

Für weitere Fragen hat das BAG hat eine Telefon-Hotline eingerichtet:

Für die Bevölkerung: 058 463 00 00

Für Reisende: 058 464 44 88

Wichtig! Die Lage kann sich laufend ändern.

Die für die Schweiz aktuellsten Informationen finden Sie auf der Webseite des BAG.

-> Link zum BAG
DSC_0203

HAUSARZT IN RUSWIL

Dr. med. Andreas Graf, Facharzt für Allgemeine Innere Medizin FMH

Seit 1999 führen wir in Ruswil unsere hausärztliche Arztpraxis und bieten Ihnen an zentraler Stelle eine umfassende medizinische Grundversorgung. Unser Ziel ist die individuelle, ganzheitliche medizinische Betreuung von Patienten in einer überschaubaren Arztpraxis.

Zu den fachlichen Schwerpunkten unserer Hausarztmedizin zählt die Kinder- und Jugendmedizin, die Therapie und Nachbetreuung von chirurgisch-traumatologischen Problemen, allgemein internistische Medizin, sowie Sport- und Präventivmedizin und unterstützen alternative Therapiemethoden.

mehr …

NOTFALL >

Termin vereinbaren

Während den Öffnungszeiten erreichen Sie uns unter

041 496 02 96

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
07:30-12:00 13:30-18:00 Uhr
Am Mittwochnachmittag bleibt die Praxis geschlossen

UMFASSENDE MEDIZINISCHE GRUNDVERSORGUNG

Medizinische Grundversorgung
Prävention und Medizinische Beratung

Checkup’s
Allgemeine Checkup’s und Beratung

24/7 Notfalldienst
Wir nehmen am regionalen Notfalldienst teil

eKG
Elektronische Krankengeschichte und Vernetzung

Moderne Diagnostik
Moderne Laborgeräte und Digitales Röntgen

Rollstuhlgängig
Barrierefreie Zugänglichkeit, Lift vorhanden

WÄHLEN SIE DIE RICHTGE KRANKENKASSE

Als Mitglied des Ärztenetzwerkes „Aerztenetzluzernland“ haben wir über dieses Netzwerk mit verschiedenen Krankenkassen Verträge abgeschlossen. Wir verpflichten uns in diesen Verträgen kostengünstige und effiziente Therapien durchzuführen. Wir bilden uns regelmässig weiter und tauschen uns innerhalb des Netzwerkes regelmässig in Qualitätszirkeln aus. Als Patient profitieren Sie dadurch direkt von tieferen Krankenkassenprämien. Vergleichen Sie jetzt und wählen Sie das Hausarztmodell.

SO FINDEN SIE UNS ...

Dr. med. Andreas Graf
Facharzt für Allg. Innere Medizin FMH
medprax GmbH
Spyrweg 2 / 1. OG
6017 Ruswil

Tel 041 496 02 96
Fax 041 496 02 97

Kontakt ✉

VERNETZT MIT UNSEREN PARTNERN

Hausarztmedizin ist die zentrale Drehscheibe in unserem Gesundheitssystem, bei der alle Fäden zusammenlaufen. Die enge Zusammenarbeit mit Spezialärzten und den umliegenden Kliniken hilft mit, eine kostengünstige und effiziente medizinische Grundversorgung bieten zu können.